08 Mrz

Leseempfehlung

innerhalb von 7 Stunden gelesen, haltet mal danach Ausschau!

selbst gekauft aber vermutlich trotzdem Werbung unbeauftragt allerdings

05 Mrz

WMDEDGT 3/19

Frau Brüllen sammelt alle Teilnehmer und endlich mache ich mal wieder mit

Erste Woche nach den Ferien, ach ist das hart!

6.30 Uhr ist irgendwie tüchtig früh.

 

Heute ist ein besonderer Tag, ich halte Diät,  morgen habe ich den ersehnten Termin beim Gastroenterologen.

Das ist unglaublich hart. So komplett ohne Zucker.

Früh ohne Müsli nur mit getoastetem Brot, das hält ja gar nicht lange an… mittags nackige Nudeln *mimimi*.

Aber ist ja für einen guten Zweck und seit langer Zeit ist es echt der erste Tag ohne Bauchweh.

Ich versuche tapfer zu sein und trotzdem den Tag ordentlich zu stemmen.

Nachdem der Pubi in die Schule los ist, habe ich um acht den Mann zur Dienstreise verabschiedet.

Die Post gemacht, wichtige Mails geschrieben. Termin für ein Elterngespräch ausgemacht.

Kleine Runde gedreht zum Hermes, zur Post und in den Buchladen, für den Pubi zum Abend  was eingekauft. 

Ich bin heute Abend unterwegs bei der Mitgliederversammlung der DVMB und der Sohn soll gut versorgt sein. Also mit Limo Chips und Tiefkühlpizza :P. 

Dafür habe ich die nackigen Nudeln für den Pubi in der hübschen Variante bereitet, die gibt es nach der Schule. Nicht das Ihr denkt ich bin eine Rabenmutter.

Bissel am Kleid weitergenäht.

 

 

Halb sechs gibt es nackige Kartoffeln und ein Stückel Gurke und dann nix mehr. Nur noch Wasser.

Kurzes Gespräch mit dem Pubi . Der ist auch durch…

Schnell noch etwas Zuschnitt, morgen nähe ich eine CD Tasche.

Dann auf in Richtung Volkssolidarität.

19.30 Uhr wird der Vorstand gewählt und ich freue mich schon bekannte Gesichter zu sehen. 

Ich persönlich ziehe aus Selbsthilfe viel Kraft.

Habt eine schöne Woche

Anja