13 Jul

Carmenkleid

nach dem Kleiderbaukasten von Rosa P. ; damit Werbung weil Marken und Produktnennung und was weiß ich

immer mal wieder 10 minuten genäht, das kenne ich so gar nicht 😛

angezogen geht gerade nicht, weil mistig vom bauen und ein paar Holzspäne schafften es auch aufs Bild

aber gleich ziehe ich es für die Abendrunde an und gehe vornehm Döner für das Abendbrot besorgen *gacker*

das nächste durfte ich auch gleich noch zuschneiden, ich habe nämlich so überhaupt nix anzuziehen *schwör*

 

 

12 Jul

12 von 12 im Juli 2018

heute 12 Bilder ohne Verlinkung bei Frau Kännchen 

dort ist heute wegen Krankheit geschlossen, Gute Besserung von hier aus!

ich blogge trotzdem!

 wir verleimen im Akkord

erstmal einen Tee

ich bin mit streichen dranne

dem Pubi Zwiebelhonig gemacht, die 2. Ferienwoche ist der auch noch krank, der Arme!

5 solche Taschen zum Pappcontainer geschafft

bei ordentlich Wetter die Runde etwas verlängert

13 Uhr ruft die Fußpflegerin an wo ich bleibe, upps vergessen, ein Glück bin ich in 5 Minuten da (und kam damit mal eine Stunde raus)

 Mittagssnack

meine Männer friemeln ♥

und ich darf meine Schritte gehen…durch die Bauerei jammert der Bechti tüchtig

 schaut mal, könnt Ihr es Euch schon vorstellen? das wird so toll!

irgendwann hilft nur noch Schoki

jetzt Kartoffeln und Fisch und dazu einen Film; “ Catch me if you Can“  den hat tatsächlich noch keiner von uns gesehen

 

habt einen schönen Abend

Anja

 

 

 

 

05 Jul

WMDEDGT 7/18

wie jeden Monat am 5. sammelt Frau Brüllen  alle Mitstreiter

 

7.30 bimmelte der Wecker, leider…immerhin sind Ferien aber 8.00 Uhr steht der Maler auf der Matte und ich muß wenigstens was gescheites an haben

flugs angezogen und beim Bäcker frische Brötchen besorgt

kleines Frühstück mit den Männern

dann Abwasch

der aktuelle Stand meiner Küche

mit dem Mann weitergebaut

 Bohrschablone 😀

ich bin natürlich nur als Assistenz und für Hilfsdienste zugelassen *gacker*

so habe ich heute u.a.:

alte Silikonnähte entfernt

4x Pappmüll zum Container geschleppt und damit schon meine 10000 Schritte erlaufen

gefüllt 100 Mal gefegt,gesaugt,gewischt

die Männer verköstigt

und mein krankes Pubi, welches die Ferien mit 40 Fieber begonnen hat betüddelt. auch große Kids wollen betreut werden. ich finde das schön! so viel Zeit haben wir lange nicht mehr zusammen verbracht.

 

nachmittags war der Mann beim Tischler, die Zeit habe ich genutzt und 2 Nähte an meinem neuen Kleid genäht, nun muß ich nur noch säumen.

2 Stunden habe ich genutzt um  im Netz zu recherchieren wie es mit meinem Shop weitergehen soll… (by the way, ich starte den Ausverkauf, schaut gern mal rein)

dann noch den Fußboden im Flur begonnen

ein sehr produktiver Tag!

den Abend verbringe ich mit dem Pubertisten beim Schiffe versenken.

 

habt einen schönen Abend

Anja