05 Mrz

WMDEDGT 3/2018

wie immer sammelt Frau Brüllen alle Mitschreiber

6.30 Uhr klingelt der Wecker, das es gerade wunderbar winterlich kalt ist habe ich ganz wenige Rheumabeschwerden *freu* und kann fast wie ein junges Reh aus dem Bett hüpfen *gacker*

der Pubi braucht da viel länger :P,

gemeinsames Frühstück und 7.11 Uhr flitzt er los

bei mir Restauration und 8.ooUhr schaffe ich pünktlich die Bahn um mich mit meiner Freundin zu treffen. Für eine kleine Pokemonrunde. Wir schnattern so schön und es ist wunderbar gesellig, das wir noch einen Essensstop einlegen und die Runde dann doch ordentlich groß wurde.
Ein ganz großartiger Vormittag!

Daheim mache ich den Haushalt und habe eine Menge Post zu verpacken. Bei Kleinanzeigen war ich erfolgreich und habe einen Großteil der Pubiklamotten verkaufen können (dem kann ich gerade beim wachsen zuschauen *eek*) , die Shopverkäufe liefen am Wochenende auch gut.

Der Mann kommt heute etwas eher und arbeitet von daheim weiter. Einen gemeinsamen Kaffee bzw. Tee gab es und ein klein wenig weitere Küchenplanung.

Klar ist hier immer noch Baustelle, der Mann arbeitet sehr viel und hat kaum Zeit voran zu kommen. Macht nix. Neue Küche planen wir trotzdem. Die Alte ist 15 Jahre und schafft keinen weiteren Ab – und Aufbau.

Noch eine Runde nähen und dann kochen.

Königsberger Klopse gibt es und dazu “ Party of Five“

habt einen schönen Abend

Anja